Paella – klassisches Rezept (1)

cafesoleil

 

 

 

 

 

 

Ein klassisches Paellarezept der alten Schule.Mit Allem, was dazu gehört: Miesmuscheln, Gambas, Erbsen..

Bildnachweis: Cafesoleilpty

Paella (1)

cafesoleil

By admin Published: April 27, 2014

  • Yield: 6 Portionen (6 Servings)
  • Prep: 15 mins
  • Cook: 30 mins
  • Ready In: 50 mins

Ein klassisches Paellarezept der alten Schule.Mit Allem, was dazu gehört: Miesmuscheln, Gambas, Erbsen.. Bildnachweis: Cafesoleilpty

Ingredients

Instructions

  1. Fleisch waschen, Muscheln säubern, Gambas schälen, Calamar waschen und in Ringe schneiden. Tomaten schälen und klein hacken.Paprika waschen und in Streifen schneiden. Bohnen waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch und Petersilie schälen bzw.waschen und hacken.
  2. Miesmuscheln in einem Topf mit einer Tasse Wasser dünsten, bis sie sich öffnen. Sud aufbewahren. Gambasköpfe und Schalen in 3 Tassen Wasser ca . 15 Min. lang auskochen. Abgießen und Sud beiseite stellen.
  3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen.Fleisch anbraten. Danach Calamar, Paprika, Tomaten und Bohnen dazugeben. Ca 10 Minuten unter Rühren anbraten.
  4. Mit ca 1. Tasse des aufbewahrten Sud übergießen und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit ein wenig verdunstet ist.
  5. Reis dazugeben und alles einige Minuten lang durchrühren, bis sich die Zutaten gut vermischt haben.
  6. Doppelte Menge Flüssigkeit ( Fisch oder Fleischbrühe) im Verhältnis zum Reis dazugeben.Erbsen, Knoblauch, Petersilie, Salz, Safran und Paprikapulver dazugeben. Bei starker Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen.
  7. Hitze reduzieren.Auf die Mischung die Miesmucheln und die Gambas geben. und weitere 8-10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 3-4 Minuten ziehen lassen.


Leave a Reply