Venusmuscheln an grüner Soße – Almejas en salsa verde

clams-in-green-sauce

Unglaublich schnell gemacht und sehr lecker. Dieses Gericht eignet sich als Vorspeise oder zu Fischgerichten (ganz zum Schluss dazugeben) und schmeckt auch gut zu Pasta.

Zutaten für 4 Portionen als Tapa

600 Gramm Venusmuscheln (frisch!!)/ almejas frescas

6 Knoblauchzehen/ dientes de ajo

200 ml Olivenöl/ aceite de oliva

1 Bund frische Blattpetersilie/ perejil

Meersalz/ sal

Zubereitung

Venusmuscheln (vorher gut entsanden und waschen!) in einen kleinen Topf oder Pfanne geben und ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen. Deckel drauf und bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis alle Muscheln sich geöffnet haben.

Die anderen Zutaten mit einem Stabmixer oder Mixer verquirlen, bis eine gleichförmige Soße entsteht.

Muscheln auf einem vorgewärmten Teller anrichten, Soße darübergeben und sofort servieren.

Dazu: Weißbrot zum Dippen der Soße und ein knackig frischer Weißwein:

MO blanc de blanc

Sóc Weißwein

Rezept und Bild: http://www.spanishrecipesbynuria.com

Übersetzung: detapas

 

 



Leave a Reply